Investitionsrückfluss: Ein Baugrundstück zu 11/12 verkauft

Unter den laufenden Investments gibt es die „3 Baufgründstücke„.  Eines dieser Grundstücke, die wir im letzten Jahr erworben haben, war recht groß.

In den vergangenen Monaten haben sich viele Menschen dieses Grundstück angesehen. Sechs von ihnen haben sich dann entschlossen, Teile davon zu erwerben.

Insgesamt haben diese sechs Käufer 11/12 der gesamten Fläche für insgesamt 273.250 TL gekauft. Der Nettokaufpreis betrug 235.500 TL und der Brotto-Kaufpreis: 250.102,50 TL. Ohne die 126 m², die sich noch in unserem Besitz befinden, beläuft sich der Gewinn auf ca. 23.147,50 TL.

Obwohl die beiden anderen Baugrundstücke nicht verkauft sind und wir hier einen Gesamtverkaufspreis von 110-120.000 TL erwarten, habe ich 2/3 meiner Investition bereits heute zurückerhalten.

Da der Euro-Lira-Kurs derzeit recht gut ist (1:2,63), habe ich meinen Kollegen angewiesen, mein Guthaben in Euro zu wechseln. Ein Euro war lange nicht mehr so günstig. Ich vermute, dass aufgrund der kommenden Wahlen im Juni der Kurs wieder steigen wird. Sollte er eine Marke über 2,83 erreichen, werde ich wohl wieder Türkische Lira kaufen lassen.