Türkei: Ein sicherer Ort für Investitionen

Nachdem die europäischen Märkte zuletzt stagniert hatten, konnte sich die türkische Wirtschaft in der ersten Hälfte des Jahres behaupten. Die direkten Investitionen in den türkischen Markt haben innerhalb der ersten sechs Monate eine Höhe von 6,76 Milliarden Dollar erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr sind die ausländischen Direktinvestitionen damit um 28 Prozent gestiegen.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier.

Social tagging: >