Wundert Euch nicht, wenn wir bald bauen

So lautete der abschließende Satz eines Mails unseres Fondmanagers:

Wundert Euch nicht, wenn wir demnächst anfangen, zu bauen.

Hintergrund ist, dass sich unser Fond mittlerweile auf eine Gesamtsumme von fast eine halbe Million Türkische Lira angehäuft hat. Damit kann man in der Türkei schon ein Mehrfamilienhaus bauen.

Unsere Vision bassiert auf zwei Säulen derzeit:

  1. Kaufen-Verkaufen und
  2. Bauen-Verkaufen

Gekauft und verkauft habne wir bisher schon. Gebaut noch nicht. Eventuell könnte es gegen Ende des Jahres soweit sein.

Eine Ausnahme von diesen zwei Säulen stellt die Investition in das Start-Up dar, von dem wir uns gute Erträge erhoffen. Dass wir bereits einen ersten Großkunden haben, hatte ich samt Einnahmen im letzten Newsletter kommuniziert.

Ich bin gespannt…

Social tagging: