Bedarfsmarktplatz sevgoo gegründet von Sekip Sanli

Sekip Sanli

Ein neuer Internetservice bringt frischen Wind in den Neuwarenhandel. Mit dem Bedarfsmarktplatz “sevgoo” steht den Handelspartnern, Käufer und Anbieter eine Neuerung in Bezug auf den Ein- und Verkauf von Waren und Dienstleistungen bevor.

Anbieter, die ihr Warensortiment genau kennen, könnten viel schneller zu Ihren Kunden finden, lägen ihnen entsprechende Kaufabsichten vor. Auf der anderen Seite hätte ein Verbraucher vor dem Kauf einer Ware oder Dienstleistung weniger Aufwand, könnte er seine Kaufabsicht ganz einfach öffentlich ausschreiben.

Informationsflut, Angebotsvielfalt, Suche nach Angeboten und das Warten auf Kundschaft sind nur einige Punkte, womit die herkömmliche Praxis „Angebot sucht Nachfrage“ zu kämpfen hat. Die Umkehr dieser Praxis führt zu ungeahnten Möglichkeiten und Chancen für Verbraucher und Anbieter. So bedarf es bspw. keiner Auktion, um einen Preis zu ermitteln, mit dem sowohl die Käufer- als auch die Anbieterseite zufrieden sein kann.

sevgoo macht sich dieses Prinzip zu Nutze, um Käufer und Anbieter einfach, schnell, direkt und effizient zueinander zu führen. Die Idee: Verbraucher hinterlegen einfach Ihre konkreten Kaufabsichten als Anfrage und Anbieter gehen schon in der Vorkaufphase aktiv auf diese potenziellen Kunden zu. Die Suche nach Angeboten und das Warten auf Kundschaft haben damit endlich ein Ende. Für Verbraucher (Käufer) ist sevgoo kostenlos, Anbieter bezahlen für gezielte Kundenkontakte – keine Zufallswerbung, keine Streuverluste!

Am 06.10.08 wurde der Bedarfsmarktplatz sevgoo „live“ geschaltet. Neben dem Geschäftsführer, Sekip Sanli gehören: Hans-Otto Becker (preisgekrönter Business Angel und Unternehmer), die Entwickler: Frank Illner, Tobias Bender, Mike Nottebrock und Robert Wachtel, sowie die Marketingspezialisten, Prof. Dr. Gerd Wassenberg und Wolfgang Mai zum Team sevgoo.

sevgoo ist ein Projekt der OVS International GmbH mit Sitz in Coesfeld.

Comments are closed.