Youlip.com – Das Empfehlungsportal

 

Mitgründer und Geschäftsführer von Youlip.de

Atilla Özkan

Vorstand Youlip AG

 

 

Maßgeblich an der Einführung der Empfehlungsplattform www.youlip.com im August 2008 beteiligt, leitet Atilla Özkan seit 2007 die Youlip AG.

Vor seiner Position als Vorstand bei Youlip betreute er von 2006 bis Ende 2007 geschlossene Fonds mit zwei Kapitalerhöhungen und übernahm Aufbau und Leitung des Geschäftsfeldes Policendarlehen bei der CFI FAIRPAY, der Hauptgesellschafterin der Youlip AG.

Atilla Özkan hat in Bayreuth und Ludwigshafen sowie Coatal Carolina/USA Corporate Finance studiert.

Geboren in Hannover, lebt Atilla Özkan heute in Frankfurt am Main.

 

Das Youlip-Prinzip

Die Idee: eine freundschaftliche Empfehlung ist mehr wert als jede Werbung

Im Briefkasten stapeln sich Reklameprospekte, das E-Mail-Fach quillt über vor Spam und vier Unterbrechungen beim abendlichen Spielfilm sind gang und gäbe. Werbung ist allgegenwärtig, und dass sie nervt, unterschreiben neun von zehn Bundesbürgern.

Mit unserem Empfehlungsportal Youlip bieten wir ein Kontrastprogramm zu dieser wenig aufschlußreichen Reizüberflutung. Wir meinen: deutlich angenehmer und hilfreicher ist es, aus vertrauter Ecke eine Empfehlung zu erhalten, die den eigenen Interessen tatsächlich entspricht.

Wie funktioniert Youlip?

Ganz einfach: ob originelle Produkte und Dienstleistungen oder Jobs – was Sie bei uns entdecken, können Sie per Youlip-Mail an Freunde, Bekannte und Kollegen weiterempfehlen. Wenn der Mail-Empfänger das vorgeschlagene Angebot kauft oder sich erfolgreich um eine Arbeitsstelle bewirbt, erhalten Sie als Dankeschön von uns eine Belohnung.

Will heißen: Sie entdecken bei Youlip einen kulinarischen Leckerbissen und denken sofort an Ihren Arbeitskollegen, einen leidenschaftlichen Hobbykoch. Ein Klick auf den Button „empfehlen“ und Sie können dem Feinschmecker eine Empfehlungs-Mail schreiben und schicken.

Wenn er das empfohlene Angebot kauft, bekommen Sie einen entsprechenden Geldbetrag. Dafür müssen Sie sich, ob vor oder nach der Empfehlung, bei Youlip registrieren – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Youlip-Angebote kann man auch selbst kaufen oder nutzen

Wer beim Stöbern auf ein Produkt stößt, das er selbst haben möchte oder einen Job entdeckt, den er interessant findet, kann es kaufen bzw. kann sich bewerben. Die Belohnung geht zu 100 Prozent an ein soziales Hilfsprojekt auf der gemeinnützigen Internetplattform betterplace.org.

Quelle : Youlip

Comments are closed.